Die Digitalisierung transformiert alle Branchen und die Gesellschaft mindestens so massiv, wie die Industrialisierung vor 200 Jahren. Eine neue Weltordnung entsteht. Wie werden wir morgen leben, arbeiten, kommunizieren und konsumieren? Wie verändern die neuen Technologien das Denken, Verhalten und Zusammenleben der Menschen? Welche neuen Konflikte entstehen zwischen Eliten und Massen, Fakten und Emotionen, globalen und lokalen Organisationen, High Tech und High Touch? Und welche neuen Formen der kreativen Zusammenarbeit zwischen Menschen und Maschinen? Die digitale Revolution steht erst am Anfang, niemand weiss wirklich, wohin die Entwicklung längerfristig geht. Doch wenn die Digitalisierung die Spielregeln definiert, wird Innovation zum Programm und Vorausdenken immer wichtiger.

Datum/Zeit
Mittwoch, 30. November 2016, 18.00 Uhr

Ort
St.Galler Kantonalbank AG, Hauptsitz
St.Leonhardstrasse 25, 9001 St.Gallen

Referentin
Karin Frick, Leiterin Research und Mitglied der Geschäftsleitung des Gottlieb Duttweiler Instituts GDI

Kosten
Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos.
Für Nichtmitglieder ist der Anlass kostenpflichtig (CHF 50.-).

Anmeldung
Bis 22. November 2016

Programm
18.00 Uhr
Türöffnung
Eintreffen der Gäste und Empfangsapéro

18.30 Uhr
Begrüssung

18.45 Uhr
«Megatrends in Wirtschaft und Gesellschaft» Karin Frick

Ab 19.45 Uhr
Apéro riche, Zeit für Gespräche

Weitere Informationen im Flyer

Teilnehmerinnenliste (Stand 27.11.2016)

Abmeldung


Verantwortliche für den Event

Avatar
Leaderin
Tel.
Email

Datum & Uhrzeit

30.11.2016

von 18:00 - 21:30

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei oder die Veranstaltung ist ausgebucht.

Adresse

St.Galler Kantonalbank AG, Hauptsitz
St. Leonhardstrasse 25
9001 St. Gallen
Lade Karte ...

Anmeldeformular

Ich bin Mitglied oder habe schon einen Anlass der LO besucht (hier klicken)
Ich habe noch keinen Anlass der LO besucht (hier klicken)

Wenn Sie noch keinen Login-Zugang besitzen:
Dann melden Sie sich bitte bei einer Veranstaltung an. Dadurch wird automatisch ein Benutzerkonto eröffnet. Bitte beachten Sie: Ein Login-Zugang bedeutet nicht, dass Sie Mitglied bei Leaderinnen Ostschweiz werden. Dafür verwenden Sie bitte das Formular Mitglied werden.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.